London is calling

Aloha liebe Welt,
und jawohl bald ist es soweit!
In T minus 15 Tagen fliegen dieLori und ich nach L-O-N-D-O-N.
Für eine Woche und einen halben Tag.
Das Hotel heißt ‚Fox und Goose‘ – was schon lustig genug ist.
Und wir fliegen mit British Airways *sich jetzt mal ganz toll fühlt*.
Folgendes steht schon auf unserer To-Do-Liste:
* Madame Tussauds – Priorität 1: Robert P andatschen
* Tower angucken und toll finden
* zur Abby Road und die Beatles nachmachen
* ins ‚riesige geile Kaufhaus‘ gehen (auch Harrods genannt)
* mit dem roten Doppeldeckerbus fahren
* von kuhler roten Telefonzelle aus zuhause anrufen (oder ins Ministerium für Zauberei kommen *mmh*)
* Eclipse im Kino gucken (wegen Englisch)
* der Queen winken
* natürlich ins Hardrock Cafe gehen und Zeug kaufen
* Top Shop und Prime market leer kaufen
* Im Kings Cross den Gleis 9 3/4 suchen und nach Hogwarts fahren
* sowieso eine Harry Potter Tour mitmachen 😀
* mit der Underground fahren
* Im Ben und Jerrys Laden Eis bis zum Umfallen essen
* Zu einem Dunkin Donuts Laden
* MAC Cosmetics und Urban Decay Counter aufsuchen
* London Dungeon
* Piccadilly
* Sea Life
* Shakespears Globe
* Clink Museum (ehm, ein Foltermuseum)

Wir haben auch noch einen geheimen Wunsch, der aber geheim bleibt.

Ick freu mich :> :>

Ein Kommentar zu „London is calling

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s